Take a walk on the wild side II

9. September 2012 

Das Kind wollte seinen Geburtstag zuhause feiern und hatte 40 Gäste geladen. Der Doktor und ich haben die Gelegenheit genutzt, für diese Nacht ein Zimmer im INNSIDE Hotel zu buchen. Wir wurden nicht enttäuscht: Das Zimmer war sehr puristisch, kein Bild an der Wand, keinerlei Schnickschnack störte die optische Ruhe.

(Quelle: www.youropi.com)

Restaurant und Bar VEN

(Quelle: www.hotel-zentrale.de)

waren genau nach unserem Geschmack. Nicht gerade geschenkt, aber voll in Ordnung. Insbesondere der Service. Und das Frühstück ließ auch keinen Wunsch offen.

Zuhause angekommen, war die Wohnung von den Mädchen bereits wieder in Ordnung gebracht worden. Die Geburtstagsparty war ein voller Erfolg. Also ein schönes Wochenende für uns alle :)

Kategorien: Genuss , Restaurant

Kommentare: 2


Something stupid

21. Oktober 2011 

Anlässlich der Schokoladenmesse sind der Doktor und ich nach Paris zur Eröffnungsfeier gefahren. Es war auch soweit ganz interessant (insbesondere der Stand aus Madagaskar mit Vanille, Pfeffer und Chilis). Aber da es nach zwei Stunden immer noch nichts zu essen gab und die Celebrities sich selbst feierten, sind wir in ein Restaurant A la Table' (keine Website) in der Nähe unseres schönen kleinen Hotels gegangen und haben dort total overdressed inmitten der alltagstauglich gekleideten Nachbarschaft ein leckeres Menü zu uns genommen. Das kleine Hotel ist wirklich zu empfehlen, da es in einer Sackgasse steht und man vom Lärm der Stadt nichts mitbekommt.

Am nächsten Tag sind wir in die Galeries Lafayette gefahren und haben bei schönstem Wetter eine Wahnsinnsaussicht vom Dach aus genossen.

In der ersten Etage des LAFAYETTE HOMME findet man Lafayette Gourmet - La Cave mit der Bordeauxthèque, wo geschätzte 2 Mio. Euro in Form von Wein lagern. Zum Beispiel stand (?!) da eine Doppelmagnumflasche PETRUS, mit einem Preis von 16.500 Euro ausgezeichnet. Wie viel kostet da ein Glas (0,2l) Wein? Eine noch größere Flasche PETRUS, ein anderer Jahrgang, hatte erst gar keinen Preis.

Es gab auch noch eine Riesenauswahl Kleidung für den Herrn im LAFAYETTE HOMME. Da macht es bestimmt Spaß, demnächst mal was Geeignetes für den Doktor zu suchen und dann auch zu finden, was uns hierzulande schwer fällt.

Ein kleiner Spaziergang bestätigte unseren Vorsatz, nächstes Jahr wiederzukommen.

Kategorien: Mode , Kunst , Genuss , Städte

Kommentare: 0


Girl Talk

16. Oktober 2011 

Gestern war lieber Besuch zum Croppen bei mir.

Es wurde viel gequatscht, gelacht und natürlich gut gegessen.

Weil Barbara eine alte Sofortbildkamera ihres Sammlersohnes vom Trödelmarkt ausprobieren wollte, gingen wir kurz raus in die Herbstsonne. Bei der Gelgenheit gelang mir ein schöner Schnappschuss von Barbara und Karin:

Kategorien: Scrapbooking , Genuss

Kommentare: 0


Run through the jungle

11. September 2011 

Eine kleine Expedition ins Paderborner Land hat uns zu den Externsteinen

geführt. Während meines Studiums ist mir das erspart geblieben :), zu trivial. Wahrscheinlich haben sämtliche Mineralogie- und Geologiestudenten diese Wollsackformation bereits als Kind gesehen; und da es als Allgemeinbildung vorausgesetzt wurde, wurden wir als Studenten von einer Exkursion in diese Gegend verschont. Der Doktor musste unbedingt € 1,50 bezahlen und auf die großen Hügel

steigen, aber ich habe mir die Kraxelei bei 30 Grad gespart.

Zu meiner Freude gab es zwischendurch die obligatorischen Pommes

und eine Schaukel
.

Kategorien: Genuss , Natur

Kommentare: 1


How sweet it is

16. Juli 2011 

Früher hieß es: Zum Glück hat Köln pesch. Leider gibt es pesch so nicht mehr. Jetzt müssen wir die Zeit in Köln anders totschlagen. Aber es gibt ja noch die Claudius-Thermen in Köln-Deutz:

(Quelle: www.therme-thermen.de)

Es tat mal wieder gut, dort abzuschalten.

Ein Tipp: Am Samstag, 13.8.2011, ist Damentag XXL, von 9-24 Uhr nur für weibliche Gäste geöffnet, Vorbestellung angeraten.

Nachdem wir die Tochter von ihrem Praktikum bei Vannilla - Braut- und Abendmoden abgeholt haben, hat sie uns noch zu Royal Cupcakes geführt, damit wir in den Genuss von Schneewittchen-, Jamie Lee Curtis- und Captain Jack Sparrow- Cupcakes kommen.

Lecker, die Dinger.

Und heute Abend gibt es wieder Steak; ich muss mich schon wieder opfern ;)

Kategorien: Genuss

Kommentare: 1

Suchen:

Text eingeben und Eingabe drücken

Neue Artikel:

Kategorien:

Archiv: