Great Ball of Fire

26. Juli 2013 

Nachdem wir Stunden auf dem West Fork Trail marschiert sind, stand uns nicht mehr der Sinn für einen Marsch durch das Death Valley - abgesehen von den hohen Temperaturen. So sind wir von Las Vegas aus entlang des Lake Mead zum Valley of Fire Statepark

gefahren. Wenn man noch nicht genug hat von rotem Gestein lohnt sich die Fahrt unbedingt: Erodierte Sandsteinfelsen,

deren Farbspektrum von weiß über tiefrot bis schwarz reicht, markante Gesteinsformationen wie der Elephant Rock, oder die Seven Sisters

und indianische Petroglyphen (Felsritzungen)

faszinieren, und man kann sich im Visitor Center in Ruhe und klimatisiert informieren.

Zurück in Las Vegas (Love it or leave it) ließen wir uns treiben durch Excalibur, Luxor und Mandala Bay

zum Tropicana. Wir haben lange gesucht nach einer Bar für uns drei: das BEACH CAFE passte, auch optisch!

Kategorien: Natur , USA

Kommentare: 0

Kommentar schreiben :

Suchen:

Text eingeben und Eingabe drücken

Neue Artikel:

Kategorien:

Archiv: